Menu

Jura Intensiv Potsdam

A+ A A-

Jahreskurse Frühjahr 2024 in Berlin Mitte

Details

Jahreskurs

  • Insgesamt 46 x 9 Wochenstunden
  • Haupt- und Nebengebiete, abgestimmt auf die aktuelle Prüfungsordnung

 

Echter Späteinstieg

Bei uns werden Sie als Späteinsteiger nicht einfach dem schon laufenden Kurs zugeordnet. Vielmehr holen wir bei Einstieg bis zum 15. April 2024 mit Ihnen bis Anfang Mai den gesamten versäumten Stoff in kostenlosen Zusatzsitzungen nach.

 

Kleingruppenkonzept

  • Unterricht in der Kleingruppe, maximal 35 Teilnehmer
  • Intensives Arbeiten, individuelle Förderung, Dialog mit den Dozenten
  • Optimale Vorbereitung auf die mündliche Prüfung

 

Unterlagen

  • Über 4.000 Seiten Materialien, umfassend und aktuell
  • Aufbau-, Problem-, und Strukturübersichten
  • Examenstypische Fälle mit ausformulierten Musterlösungen
  • Abgestimmt auf das Berliner Examen, Unterlagen nach Landesrecht
  • Auf Wunsch zusätzlich Unterlagen aus anderen Bundesländern erhältlich

 

Dozenten

  • Alle drei Dozenten mit Prädikatsexamen
  • Zusammen über 50.000 Stunden Unterrichtserfahrung

 

Weitere Angebote

  • Wöchentlicher Klausurenkurs, Korrektur und Musterlösung im Kurspreis enthalten
  • Monatliche Ausbildungszeitschrift RA für Teilnehmer kostenlos
  • Kommentierte Auswertung aktueller Rechtsprechung
  • Besonders prüfungsrelevante Urteile in gutachterlicher Aufbereitung
  • Zugang zur JI-Lernwelt im Internet mit Urteilsdatenbank, Kurs- und Städteforen
  • Auf Anfrage 6-Monatskurs durch Doppelbelegung möglich

 

Preis

    • Komplettpreis für alle Leistungen, keine versteckten Zusatzkosten
    • Frühbucher- und Gruppenrabatte

Probehören

Machen Sie sich ein Bild

Jederzeit

Probehören ist bei uns das ganze Jahr über an jedem Kurstag möglich. Besuchen Sie einen unserer laufenden Kurse und machen sich Ihr eigenes Bild vor Ort. Die aktuellen Probehörzeiten für entnehmen Sie bitte der rechten Spalte.

Unverbindlich

Probehören ist unverbindlich. Haben Sie Ihren Eindruck gewonnen, können Sie in der Pause gehen oder zum Probehören eines anderen Rechtsgebiets den Raum wechseln. Selbstverständlich können Sie auch mehrfach probehören, um alle drei Dozenten kennenzulernen. Wenn Sie noch Fragen haben, beantwortet unser Kursleiter diese gerne in der Pause oder im Anschluß an die Sitzung.

Ohne vorherige Anmeldung

Probehören ist ohne vorherige Anmeldung möglich. In unseren Kursräumen sind immer einige Plätze für Probehörer reserviert. Wir wollen Sie nicht in einer einmaligen Informationsveranstaltung, sondern durch Teilnahme an einer ganz gewöhnlichen Sitzung überzeugen.

Probehören in Berlin Mitte

Hier finden Sie die aktuellen Zeiten zum Probehören in den Erstexamenskursen am Kursort Berlin Mitte:

Montags

Zivilrecht, Dozent: Herr Kröger

09.15 - 12.45 Uhr, Raum 1

Zivilrecht, Dozent: Herr Kröger

14.45 - 18.15 Uhr, Raum 1

Dienstags

Strafrecht, Dozent: Herr Fock

10.00 - 13.00 Uhr, Raum 1

Strafrecht, Dozent: Herr Fock

14.00 - 17.00 Uhr, Raum 1

Mittwochs

Zivilrecht, Dozent: Herr Kröger

08.45 - 12.15 Uhr, Raum 1

Öff.-Recht, Dozent: Herr Hillmann

12.30 - 15.30 Uhr, Raum 1

Öff.-Recht, Dozent: Herr Hillmann

16.00 - 19.00 Uhr, Raum 1

Donnerstags

Zivilrecht, Dozent: Herr Kröger

09.15 - 12.45 Uhr, Raum 2

Öff.-Recht, Dozent: Herr Hillmann

08.30 - 11.30 Uhr, Raum 1

Öff.-Recht, Dozent: Herr Hillmann

12.00 - 15.00 Uhr, Raum 1

Öff.-Recht, Dozent: Herr Hillmann

15.30 - 18.30 Uhr, Raum 1

Freitags

Zivilrecht, Dozent: Herr Kröger

08.45 - 12.15 Uhr, Raum 1

 

Anmeldung

Wir freuen uns auf Sie

 

Konventionell

Sie können die Anmeldeunterlagen auch herunterladen, ausdrucken, ausfüllen und dann unterschrieben per Brief, als Fax oder als Scan an uns zurücksenden. Das Formular finden Sie hier im PDF-Format.

Vor Ort

Kommen Sie einfach vorbei. In unseren Räumlichkeiten in Berlin Mitte erhalten Sie jederzeit Anmeldeunterlagen und können diese persönlich im Büro oder bei einem unserer Kursleiter abgeben.

WIR VERWENDEN COOKIES

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.